• Hundertzwoelf

    #34 Dr. All Inclusive

    Wir haben schon darüber gesprochen, wie man eigentlich Notarzt / Notärztin wird. Aber nicht immer ist diese*r erforderlich. Denn für subakute Fälle gibt es den Kassenärztlichen Notdienst unter der 116117

    Doch wer macht diesen Notdienst eigentlich? Und wie häufig? Wie kommt der Arzt oder die Ärztin eigentlich zum Einsatzort und was ist alles an Bord? 
    Wir hatten Dr. Jens Stegemann als Gast. Jens studierte Medizin in Hamburg, legte später seinen Schwerpunkt auf Unfallchirurgie, war Oberarzt der interdisziplinären Notaufnahme am Krankenhaus Altona, wechselte dann 2015 in die Altstadtpraxis nach Bad Segeberg und wurde 2016 Facharzt für Allgemeinmedizin. Zu seinem Praxisalltag, gehört auch der Einsatz im kassenärztlichen Notdienst. Aber so ganz mit der Notfallmedizin kann er es nicht sein lassen, denn Jens ist schon seit langer Zeit Notarzt bei uns am Standort Norderstedt. Grund genug ihn einzuladen und auszuquetschen. Auch wo für ihn die Unterschiede in den Einsatzgebieten als Arzt sind.
    Hier erfahrt ihr mehr über Dr. Jens Stegemann
    Du möchtest uns unterstützen? Vielen Dank. Im Gegenzug erfährst du mehr über unsere Gäste. Bekommst die Folgen früher zu hören. Und erfährst schon vorher, wer uns demnächst als Gast besuchen kommt und welche Themen wir uns vornehmen. Außerdem gibt es exklusive Verlosungen. Und das alles schon ab 2,50€ im Monat. Schau doch mal vorbei:

    #33 DBRD II

    Im zweiten Teil zum Thema DEUTSCHER BERUFSVERBAND RETTUNGSDIENST berichtet Mitbegründer und 1. Vorsitzender Marco König unter anderem über Aktuelles und welche Vorteile eine Mitgliedschaft im DBRD bringt.

    Du willst noch mehr von uns hören? Mehr über die Gäste abseits der Folge erfahren? Vor allen anderen erfahren, was die nächsten Themen sind und wer zu Gast kommt? Oder dir gefällt unser Projekt einfach und du willst uns unterstützen? Dann werd doch Teil unseres STEADY SUPPORT SQUAD. Schon ab 2,50€ im Monat.
    Du willst direkt Mitglied im DBRD werden? Super Entscheidung. Auf geht’s >

    #32 Hört ihr uns

    Wir alle im Rettungsdienst rufen nach besseren Bedingungen, höherer Bezahlung, mehr Vertrauen, Innovation und Maßnahmen, welche wir eigenständig durchführen dürfen. 

    Doch bringt es nichts, wenn alle nur an ihrer Wache darüber philosophieren. Es bedarf einer gemeinsamen Stimme. Gemeinsamer Ziele. Einer gemeinsamen Sprache. Kurz: Einer Lobby von und für den Rettungsdienst.
    Marco König ist Mitbegründer und 1. Vorsitzender im Deutschen Berufsverband Rettungsdienst und vermutlich kennt ihn jede im Rettungsdienst arbeitende Person. Wir hatten Marco König zu Gast. Er erzählt uns wie es zu der Gründung kam. Welche Herausforderungen es zu meistern galt und was der DBRD bereits alles erreicht hat. 
    Auch dieses Mal gibt es für euch eine Doppelfolge. Den nächsten Teil könnt ihr bereits nächste Woche hören. Und auch diese Folge wird spannend, denn ein vorgelegter Gesetzesentwurf des BMG kann großen Einfluss auf unsere künftige Arbeit als Notfallsanitäter*in haben.
    Wenn ihr noch kein Mitglied im DBRD sein solltet, schaut unbedingt mal auf deren Seite vorbei. Es gibt diverse kostenlose Downloads, News und tolle Vorteile für Mitglieder*innen. 
    DU MÖCHTEST UNSER PROJEKT UNTERSTÜTZEN und von vielen Vorteilen profitieren? Besuch gerne mal unsere SUPPORTER Seite:

    #31 – NOTFALL ID

    DER CODE DER DEIN LEBEN RETTET.

    Shoutout an Michael, der hier etwas ganz großartiges entwickelt hat. NOTFALL ID ist DIE Möglichkeit all deine medizinisch relevanten Daten zu speichern, um Rettungskräften zu helfen dir zu helfen, wenn du im Notfall keine Fragen mehr beantworten kannst. 

    Wir hatten Michael im Telefon Interview und haben ihn gelöchert was sein System kann und wie es dazu kam. Viel Spaß beim Hören und…

    UNBEDINGT mal reinschauen:
    Auch endlich mal ein sehr sinnvolles Geschenk für die Eltern oder Großeltern. 
    ACHTUNG: Demnächst gibt es dazu eine kleine VERLOSUNG